Ausflüge in die Region

Langeweile gibt es nicht …

Im Herzen Oberbayerns gelegen, ist hier der ideale Ausgangspunkt für viele Ausflugsziele. Ob Seen und Flüsse in der Region, die Landeshauptstadt München oder die bayerischen Alpen, Langeweile wird nicht aufkommen.

Hier einige Vorschläge:

  • Natürlich nach München. Ob nun zum Einkaufen, Flanieren, für eine Stadtrundfahrt, zu den Bavaria Filmstudios, Tierpark Hellabrunn, Schloß Nymphenburg, Museen, Englischer Garten…..usw. Sicherlich ist auch für Sie etwas dabei.
  • Schifffahrten auf dem Ammersee oder Starnberger See – bei schönem Wetter immer ein Erlebnis.
  • Nach Andechs zur berühmten Wallfahrtskirche und der (noch berühmteren) Klosterbrauerei mit deftiger Brotzeit.
  • Nach Bernried – dem “schönsten Dorf Bayerns” – und dem “Museum der Phantasie”
  • In Herrsching ist das Kurparkschlößchen Aushängeschild des größten Ortes am Ammersee. Ein archäologischer Park und eine frühmittelalterliche Kirche sind auch noch zu besichtigen.
  • Der Ort Berg wurde durch den mysteriösen Tod König Ludwig II. am 13.06.1886 bekannt. Ein Holzkreuz und eine Votivkapelle erinnern noch heute daran.
  • Bei schönem Wetter natürlich zum Baden an den Ammersee oder Wörthsee. Der Ammersee ist 16,2 km lang, 5 km breit und bis zu 80 m tief. Der Wörthsee ist 3,5 km lang, 1,7 km breit und bis zu 33 m tief.
  • In Diessen am Ammersee steht eine der schönsten Klosterkirchen dieser Gegend. Der “Dießener Himmel”, die Decke des Marienmünsters, strahlt nach der Renovierung vor einigen Jahren wieder im alten Glanz. Bemerkenswert in diesem Ort ist auch das Kunsthandwerk, vor allem die Zinngießereien und Töpfereien.
  • Auch die Zugspitze, Deutschlands höchster Berg ist sehenswert. Ab Tutzing mit der DB bis Garmisch. Mit der Zahnradbahn hinauf zum Schneeferner – Gletscher auf dem Zugspitzblatt. Dort erwarten Sie Gastronomie und herrliche Luft zum Durchatmen und Ausruhen.
  • Das Freilichtmuseum an der Glentleiten – nahe Autobahnausfahrt Murnau zeigt in 30 aufgestellten Gebäuden alte Handwerkstechniken.
  • Endecken Sie wunderschöne Altstädte der Region z. B. in Landsberg a. Lech oder Kaufbeuren, wo alljährlich das Tänzelfest, Bayerns ältestes Kinderfest, mit seinen historischen Umzügen stattfindet.
  • Für Kinder ist ein Ausflug in den Märchenwald im Ortsteil Farchet, Kräuterstr. 39, sicher ein Erlebnis. Das große Freizeitparadies mit vielen Fahr- und Spielattraktionen (Westerneisenbahn, Oldtimerautobahn, Rutschenparadies mit Höllenrutsche, Spielplatz mit Drachenschaukel, Babyspielplatz und mehr als 20 Märchenszenen ist bis Mitte Oktober geöffnet.

Das ist nur ein kleiner Ausblick auf die vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Wenn Sie Lust auf einen Urlaub bei uns bekommen haben, dann schicken Sie uns doch eine kurze Email.

Kommentare sind geschlossen.